1 ;-) + 1 ;-(

Markus G. wrote:

BITTE KEINE HTML MAILS! DANKE

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
<html>
<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html;charset=ISO-8859-1">
<title></title>
</head>
<body>
[root(a)localhost root]# lspci<br>
00:00.0 Host bridge: Intel Corp. 440BX/ZX/DX - 82443BX/ZX/DX Host bridge
(rev 02)<br>
00:01.0 PCI bridge: Intel Corp. 440BX/ZX/DX - 82443BX/ZX/DX AGP bridge (rev
02)<br>
00:04.0 ISA bridge: Intel Corp. 82371AB/EB/MB PIIX4 ISA (rev 02)<br>
00:04.1 IDE interface: Intel Corp. 82371AB/EB/MB PIIX4 IDE (rev 01)<br>
00:04.2 USB Controller: Intel Corp. 82371AB/EB/MB PIIX4 USB (rev 01)<br>
00:04.3 Bridge: Intel Corp. 82371AB/EB/MB PIIX4 ACPI (rev 02)<br>
00:09.0 Multimedia audio controller: Creative Labs SB Audigy (rev 03)<br>
00:09.1 Input device controller: Creative Labs SB Audigy MIDI/Game port
(rev 03)<br>
00:09.2 FireWire (IEEE 1394): Creative Labs SB Audigy FireWire Port<br>
00:0a.0 Network controller: Elsa AG QuickStep 1000 (rev 02)<br>
01:00.0 VGA compatible controller: Matrox Graphics, Inc. MGA G200 AGP (rev
01)<br>
<br>
<br>
</body>
</html>

_______________________________________________
https://secure.pcnotruf.net/mailman/listinfo/lugbz-list
LUGBZ is pcn.it-powered

_______________________________________________
https://secure.pcnotruf.net/mailman/listinfo/lugbz-list
LUGBZ is pcn.it-powered

Ist mir eigendlich gleich, habe aber einen anderen Wunsch: nicht immer
die volle Mail zitieren, auf die geantwortet wird, da die Liste eh schon
unübersichtlich ist.

Ist mir eigendlich gleich, habe aber einen anderen Wunsch: nicht immer
die volle Mail zitieren, auf die geantwortet wird, da die Liste eh schon
unübersichtlich ist.

Um unnötige Flames zu vermeiden, haben wir ein Projekt gestartet um ein
Netiquette für diese Mailing List zu erstellen. Dort kann dann jeder
nachlesen, was und wie auf die Liste gepostet werden soll.

Sobald dieses Dopkument online ist, werden wir den Link auch in die
Begrüßungsmail einbauen. Diese wird jedem Neueingeschriebenen der Liste
automatisch zugestellt.

Über euer Thread würde ich vorschlagen, keine HTML-Mails zu benutzen, da
diese unnütz sind. Wenn es unbedingt sein muss, dann soll zumindest eine
Textalternative angeboten werden. Dies bedeutet aber, dass die Mail
unnütz aufgeblasen wird und das belastet auch die Mail-Archive und den
Transfer des Servers. Dies sind unnütze Kosten für den Serverbetreiber,
eben für Martin Schweitzer, der uns das Hosting der Seite und der
Mailing List spendiert hat.
Wenn man also HTML-Mails benutzt, soll man beim Mail-Client die
Mailing-List als nicht HTML-Empfänger hinterlegen. Hoffe, dass der
Client dann nur mehr Text-Mails an die Liste schickt.

Ich persönlich schreibe sehr viel E-Mails und komme problemlos ohne
HTML-Formatierungen aus. Wenn ich ein formatiertes Dokument brauche,
verschicke ich einen Link auf dieses. Eine E-Mail ist nur ein
elektronischer Brief. Und ich hasse auch beim traditionellen
Briefverkehr plakatartige Briefe. Landen meist mit der restlichen
Werbung im Papierkorb!

Zum korreckten Quoting, gilt auch da "less is more". Weniger ist besser,
spart Kosten und dient der Übersichtlichkeit. Schätze Markus hat die
gesamte Mail gequotet um die überflüssigen HTML-Tags zu zeigen. Wird
daher für dieses Mal entschuldigt :slight_smile:

Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam eine gute und vor allem
hilfsreiche Mailing List aufbauen werden. Die Arbeit an dessen
Verbesserung wird niemals enden, da wir auch ständig wachsen.

mfg.
Patrick

* Patrick Ohnewein (pohnewein(a)prodata.it) wrote:

>Ist mir eigendlich gleich, habe aber einen anderen Wunsch: nicht immer
>die volle Mail zitieren, auf die geantwortet wird, da die Liste eh schon
>unübersichtlich ist.

Um unnötige Flames zu vermeiden, haben wir ein Projekt gestartet um ein
Netiquette für diese Mailing List zu erstellen. Dort kann dann jeder
nachlesen, was und wie auf die Liste gepostet werden soll.

http://www.ietf.org/rfc/rfc1855.txt

Sollte recht genuegen.

Hallo Michele,

Das Dokument scheint sehr ausführlich zu sein. Wir sollten ein für uns
angepasstes, zusammengefasstes Dokument erstellen.

Thomas Pircher hat die Erstellung der Netiquette übernommen. Er hat
bereits ein Dokument angefangen:
http://www.tty1.net/tmp/netiquette.html

Dieses soll um eine deutsche Übersetzung des von Eric S. Raymond
erstellten Dokuments "How To Ask Questions The Smart Way"
http://www.tuxedo.org/~esr/faqs/smart-questions.html
ergänzt werden. Italienische Übersetzer werden noch gesucht! Weiters
können wir dort noch viele andere Resourcen und Dokumente sammeln.
Darunter sollte ein Verweis auf die von dir vorgeschlagene RFC
http://www.ietf.org/rfc/rfc1855.txt
nicht fehlen.

mfg.
Patrick

Ich habe inzwischen die Liste im Adressbuch auf nur Text umgestellt.
Die eine Html Mail ist nur ein Versehen gewesen.

mfg

Martin Senoner

hallo

Patrick Ohnewein sagte:

Um unnötige Flames zu vermeiden, haben wir ein Projekt gestartet um ein
Netiquette für diese Mailing List zu erstellen. Dort kann dann jeder
nachlesen, was und wie auf die Liste gepostet werden soll.

einige links dazu (weil dieses thema in anderen mailinglisten und
newsgroups auch staendig in ist)
http://www.complang.tuwien.ac.at/anton/mail-news-errors.html
http://www.afaik.de/usenet/faq/zitieren/

peter

Patrick Ohnewein said:

Das Dokument scheint sehr ausführlich zu sein. Wir sollten ein für uns
angepasstes, zusammengefasstes Dokument erstellen.

Ich werde mir RFC 1855 anschauen und evtl. Teile davon übernehmen, auf
jeden Fall ein Link darauf setzen.

Dieses soll um eine deutsche Übersetzung des von Eric S. Raymond
erstellten Dokuments "How To Ask Questions The Smart Way"
http://www.tuxedo.org/~esr/faqs/smart-questions.html
ergänzt werden.

http://www.tty1.net/tmp/smart-questions_de.html
(hatte die letzten Tage nichts zu tun...)

sers, Thomas

Wie man Fragen richtig stellt: eine Anleitung wie man Fragen erfolgreich in Usenet, Mailinglisten und Webforen stellt.
(hatte die letzten Tage nichts zu tun...)

Uauuhhh!

Super Leistung!

Bis morgen beim Treffen, da besprechen wir dann die Einzelheiten um
deine Übersetzung in die LUGBZ-Seite zu integrieren.

byez
Patrick