ADSL Modem Ethernet

Hallo,

nachdem ich von Atlanet zu Alice Telecom gewechselt habe, muß ich mich
leider von eciadsl verabschieden und möchte mir ein Ethernet Modem zulegen.

Das D-Link scheint ein gutes Preis/Leistungsverhältnis zu bieten :
http://www.dlink.it/prodotti/item/DSL-300T/des_art.html (für 67 Euro).

Welche Erfahrungen habt ihr mit Ethernet Modem/Alice (Telecom)? Welches
Ethernet Modem empfehlt ihr?

Grüße
Pasquale

Hallo Pasquale!

Welche Erfahrungen habt ihr mit Ethernet Modem/Alice (Telecom)?
Welches Ethernet Modem empfehlt ihr?

Seinerzeit hatte ich das Modem von der Telecom selbst gemietet. Es war
ein Ericsson mod 220(?) und es ging bzw. geht recht gut. Ich habe
nämlich bereits vor einem Jahr Alice wieder abgemeldet, aber die
Telecom hat, trotz schriftlicher Aufforderung, das Gerät nie abgeholt.
Grüße
Luigi

Muß ich eigentlich der Telecom dann mitteilen, daß ich nicht mehr PPPoA
sondern PPPoE verwende? Oder bedarf es bei denen keine Umstellung?

Ciao
Pasquale

Weiß nicht,ich habe damals PPPoE verwendet, hatte ein Problem mit der
Konfiguration des Modems und löste dies indem ich das Modem zunächst
mit dem mitgelieferten Windows Programm zum Laufen brachte...
WEr sich auskennt, sollte es über einen Browser konfigurieren können.
Ein Kollege, der einen Vertrag mit tin.it hat und das gleiche Modem
nutzt, setzt PPPoE ein. Vielleicht weiß die Liste mehr, das Argument
ist sicher interessant:
Wird der Übertragungsmodus irgendwie ausgehandelt?
Vielleicht kennt jemand die Unterschiede und klärt uns auf.
Grüße an alle
Luigi

Muß ich eigentlich der Telecom dann mitteilen, daß ich nicht mehr
PPPoA sondern PPPoE verwende? Oder bedarf es bei denen keine
Umstellung?

Weiß nicht,ich habe damals PPPoE verwendet, hatte ein Problem mit der
Konfiguration des Modems und löste dies indem ich das Modem zunächst
mit dem mitgelieferten Windows Programm zum Laufen brachte...
WEr sich auskennt, sollte es über einen Browser konfigurieren können.
Ein Kollege, der einen Vertrag mit tin.it hat und das gleiche Modem
nutzt, setzt PPPoE ein. Vielleicht weiß die Liste mehr, das Argument
ist sicher interessant:
Wird der Übertragungsmodus irgendwie ausgehandelt?
Vielleicht kennt jemand die Unterschiede und klärt uns auf.

also ich hab auch das telecom modem hm220dp und hab es mit dem bios und
der antleitung auf dieser seite
http://spazioinwind.libero.it/zaccasoft/3hm220dp4all/index.htm geflash!
ich kann jetzt zwischen pppoa oder pppoe wecheln! man kann das modem sogar
als router einsetzen! füher musste man bei der telcom anrufen um zwischen
den modis zu wechseln, mittlerweile geht das automatisch!

was ich bemerkt habe ist das pppoa vom ping her besser ist! er verringert
sich so um 5 ms. ansonsten wäre mir nicht viel aufgefallen! technisch
gesehen gibs aber sicher noch andere unterschiede!

schönen tag noch!
matthias