Besuch von der LUG BautZen

Hallo Liste,

gestern hat uns Jörg Jevlasch von der LUG BautZen (http://www.lug-bz.de)
besucht!

Er macht gerade Urlaub im schönen Kaltern :wink: und hat unseren Vereinssitz
aufgesucht. Daraufhin wurde ich telefonisch benachrichtigt und wir haben
uns zu einer guten Pizza ein wenig unterhalten.

Leider fahren er und seine Familie bereits morgen wieder nach Bautzen
zurück und daher ist er sich nicht sicher, ob er heute zum Treffen
kommen kann. Er hat mir aber versichert, dass er alles mögliche
versuchen will.

Gestern haben wir über vieles geredet. Interessant war zu erfahren, dass
die Leute der LUG Bautzen immer mehr auf Gentoo umsteigen. Unter den
Umsteigern befinden sich auch einige Debianer. Das war für mich ein
kleiner Schock, da ich gerade damit spekuliere, von RH auf Debian zu
wechseln :wink:

Noch interessanter war die von Jörg kommende Idee, ein Vereinstreffen zu
organisieren. Womöglich in Bautzen. Aber darüber können wir ja heute
Abend noch reden...

Happy hacking!
Patrick

p.s. Ach, er hat auch unsere Vereinsseite sehr gelobt!

gestern hat uns J�rg Jevlasch von der LUG BautZen (http://www.lug-bz.de)
besucht!

Slightly OT:

habt ihr gesehen wie sie das Disclaimer Problem geloest haben:
einfach durch einen link auf http://www.disclaimer.de/.

Vielleicht koennten wir das auch machen?

Bye, Chris.

Mailing List wrote:

gestern hat uns J?rg Jevlasch von der LUG BautZen (http://www.lug-bz.de)
besucht!

Slightly OT:

habt ihr gesehen wie sie das Disclaimer Problem geloest haben:
einfach durch einen link auf http://www.disclaimer.de/.

Vielleicht koennten wir das auch machen?

Bin damit einverstanden, das ist eine gute Idee.

Karl

> gestern hat uns J�rg Jevlasch von der LUG BautZen (http://www.lug-bz.de)
> besucht!

Slightly OT:

habt ihr gesehen wie sie das Disclaimer Problem geloest haben:
einfach durch einen link auf http://www.disclaimer.de/.

Vielleicht koennten wir das auch machen?

Bye, Chris.

Ich ziehe meinen eigenen Vorschlag wieder zuureck. In der c't #14
(30.6.2003), S. 186, wird ein generische Disclaimer wie dieser als
weitgehend nutzlos bezeichnet.

Bye, Chris.