Centos

Mach einfach

/sbin/ifconfig

(/sbin ist unter redhatoiden Distros nicht im PATH von normalen
usern, sondern nur von root).

Bye,
Chris.