Copyright - Copyleft: phpNuke

Ci e´ entrato il seguente messaggio da un anonimo:

<START MESSAGE----------->
Questo articolo, non vuole prendere in esame le differenze tra i due
"punti di vista", molto se ne è parlato, altrettanto se ne parlerà.<br>
Vuole solo fare una considerazione sull'importanza che anche le
associazioni che adottano il così detto <b>Copyleft</b>, e cioè
sull'importanza del nome.<br>
Come certamente saprete la GPL, si dichiara contraria al concetto che
sta alla base del copyright, cioè la proprietà letteraria, ma nonostante
ciò, obbliga comunque sia l'autore, che il potenziale fruitore di
un'opera rilasciata sotto questa licenza, a evidenziare un logo.<br>
Un logo, che evidenzi l'appartenenza dell'opera a questo tipo di
licenza. Sì perchè comunque la si veda, la GPL è comunque una licenza.<br>
Quindi per cortesia, visto che questo sito è realizzato con un prodotto,
il PHP-Nuke, che è rilasciato con una licenza, che prevede un marchio in
fondo alle pagine, ripristinate tale marchio grazie, o mi vedrò
costretto a fare una segnalazione al gruppo di PHP-Nuke.<br>
Grazie ho finito.
</END MESSAGE----------->

Io sono sempre aperto per le critica, ma mi e´ antipatica la gente che
fa subito minacce e poi pure come anonimo!

Inoltre per quanto ne so io, la GPL non costringe nessuno a mettere un
Logo o roba del genere. Si deve solamente lasciare le copyright notices
nei file sorgente.

Ma nonostante questo, vorrei ben rispettare la communita´ di phpNuke e
dare i crediti richiesti. Qualcuno sa cosa richiedono esattamente?

Salutoni!
Patrick

hallo

Ci e´ entrato il seguente messaggio da un anonimo:
<START MESSAGE----------->

[..]

</END MESSAGE----------->
Inoltre per quanto ne so io, la GPL non costringe nessuno a mettere un
Logo o roba del genere. Si deve solamente lasciare le copyright notices
nei file sorgente.

bei interaktiven programmen muss laut 2c der gpl auf die garantie,
lizenz und wie man die lizenz erhalten kann ausgegeben werden. man kann
allerdings darueber streiten ob es sich bei phpnuke um ein interaktives
programm handelt.
der punkt 1 der gpl allerdings besagt, dass man beim veraendern des
sourcecodes eventuelle vorkommnisse welche auf die art der lizenz
hinweisen nicht entfernen darf.

im phpnuke tarball der version 5.0 ist bei der startseite im footer ein
solcher hinweis.
--- snip ---
All logos and trademarks in this site are property of their respective
owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2000
by me
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in
PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
You can syndicate our news using the file backend.php or ultramode.txt
--- /snip ---

dieser hinweis fehlt auf der homepage der lugbz. ich weiss nicht welche
version der ausgangs quellcode des phpnukes auf der homepage hatte.
moeglicherweise war es eine fruehere version welche diese ausgabe noch
nicht hatte, dann waere die seite so in ordnung.
moeglicherweise wurden sie aber auch entfernt. wenn dies der fall ist,
hat mister anonym schon recht. das haette nicht gemacht werden duerfen
und verletzt die gpl.
aus diesem grund wuerde ich sie wieder einfuegen.

die gpl besagt jedoch nicht dass da auch ein logo sein muss.
normalerweise ist die anbrinung eines logos ein wunsch oder
nebenbedingung des autors. von so einer bedingung steht allerdings,
soweit ich gesehen habe, auf der homepage der phpnuke community nichts.

es finden sich lediglich wuensche, wie eine verlinkung zur phpnuke
homepage aussehen sollen, welche jedoch an presse und medien gerichtet
sind.
->
http://www.phpnuke.org/modules.php?name=FAQ&myfaq=yes&id_cat=1&categories=PHP-Nuke+General+Info#18

bzgl logos ist es sogar ausdruecklich verboten, diese zu verwenden.
http://www.phpnuke.org/modules.php?name=FAQ&myfaq=yes&id_cat=1&categories=PHP-Nuke+General+Info#20
diesem faq-eintrag zufolge ist es verboten die mitgelieferten theme
icons zu verwenden. warscheinlich darf man das phpnuke-logo schon verwenden,
aber das ist nicht sicher.

auf der lugbz-seite wird z.b das redhat.gif logo aus der sammlung der
phpnuke-logos verwendet. (ich glaube dass alle anderen auch von dem paket
stammen koennten)
es ist allerdings fraglich ob das redhat-logo auch wirklich vom phpnuke-autor
gezeichnet wurde.
das logo internet.gif z.b stammt sicherlich von der slashdot seite, welche der
verwendung der logos ausdruecklich zustimmen, wenn um genehmigung gefragt wurde
und slashdot verlinkt wird.
http://slashdot.org/faq/suggestions.shtml#su1400

zu den gif-bildern auf der lugbz seite moechte ich noch dazu sagen, dass diese
(wie sicherlich bekannt ist) ein us-patent verletzen
http://www.webmasterworld.com/redir.cgi?f=36&d=239&url=http://patft.uspto.gov/netacgi/nph-Parser?Sect1=PTO1&Sect2=HITOFF&d=PALL&p=1&u=/netahtml/srchnum.htm&r=1&f=G&l=50&s1=‘4,558,302’.WKU.&OS=PN/4,558,302&RS=PN/4,558,302

auch wenn dieses patent in der eu keine gueltigkeit hat und so oder anders
bald (am 20 juni) expiren wird, schlage ich trotzdem vor keine gif-bilder auf
der lugbz seite zu verwenden und stattdessen png-bilder zu verwenden.
http://www.w3.org/Press/PNG-PR.en.html

peter

Hallo Peter,

ja das Thema PNG vs. GIF ist mir bekannt und wir versuchen es auch ernst
zu nehmen! Leider sind die GIFs sehr verbreitet und das leider auch
innerhalb von phpNuke. Da es ein zu großer Aufwand wäre alles in einem
Rutsch umzustellen, versuchen wir eine langsame Migration. Das sieht man
auch bei den Section-Bildern.

--- snip ---
All logos and trademarks in this site are property of their respective
owner. The comments are property of their posters, all the rest c 2000
by me
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in
PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
You can syndicate our news using the file backend.php or ultramode.txt
--- /snip ---

Ich würde vorschlagen, dass wir etwas in der Art in unser Footer
einbauen. Ich würde es aber umformulieren. Das "me" ist mir nicht gerade
sympatisch, auch weil es ja nicht nur sein Code ist. Raphael hat einige
Stunden investiert Sicherheitslöcher zu stopfen und sicherlich noch
viele andere Software-Entwickler der Community.

Vorschlag: Version 0.2 unseres Footers:
--- snip ---
All logos and trademarks in this site are property of their respective
owner.
This web site was made with PHP-Nuke (http://www.phpnuke.org), a web
portal system written in PHP (http://www.php.net).
All Software used on this site is Free Software
(What is Free Software? - GNU Project - Free Software Foundation).
--- /snip ---

Es stellt sich die Frage, ob wir nicht ein eigenes Dokument verfassen
sollten. Wir benutzen nicht nur PHP-Nuke, sondern auch Gallery
(http://gallery.sourceforge.net), Webalizer
(http://www.mrunix.net/webalizer) und natürlich auch Apache, GNU/Linux, ...

Was haltet ihr davon, eine Seite zu verfassen, auf der wir all diese
Tools auflisten und im Footer verweisen wir darauf. Das finde ich
gerecht, oder?

Vorschlag: Version 0.3 unseres Footers:
--- snip ---
All logos and trademarks in this site are property of their respective
owner.
All Software used on this site (http://www.lugbz.org/softwarelist.html)
is Free Software (What is Free Software? - GNU Project - Free Software Foundation).
--- /snip ---

Welche Version des Footers würdet ihr einsetzen?

Happy hacking!
Patrick

Knoppix CD for Machine Clusters. Slashdot reported about an effort by Wim
Vandersmissen who created ClusterKnoppix (http://bofh.be/clusterknoppix/). He
added support for openMosix to a regular Knoppix image. The new CD features the
openMosix terminal server, openMosix autodiscovery, and clustermanagement tools
such as openMosix userland.

Quelle: Debian Weekly News - June 3rd, 2003

Schoene Gruesse,
Paolo.