DVB-T im Raum Meran

Hallo ich versuche gerade die Frequenzen mit meiner dvb-t Karte zu
scannen, leider ohne Erfolg :frowning:

linuxtv.org bietet einige Konfigurationsdateien allerdings keine für
Südtirol.

Folgende dateien werden von denen angeboten:
it-Bologna
it-Conero
it-Genova
it-Milano
it-Torino
it-Varese

dvbscan -a 1 it-Milano
liefert keine Kanäle hat evt. jemand von euch dieses Problem lösen gekonnt?

Markus Golser schrieb:

linuxtv.org bietet einige Konfigurationsdateien allerdings keine für
Südtirol.

Nach einigem Probieren habe ich eine Zeile gefunden mit der es geht

#RAS DVB-t NETWORK
T 698000000 8MHz 2/3 2/3 QAM16 8k 1/4 NONE

Momenten gehen leider nur 3 Sender, hier eine channels.conf für vdr 1.3.x

RAS Das
Erste;RAS:698000:C23D23M16B8T8G4Y0:T:27500:1639:1638=deu:1637:0:1:4100:9:0
RAS
SF1;RAS:698000:C23D23M16B8T8G4Y0:T:27500:1631:1629=deu,1628=eng:1630:0:2:4100:9:0
RAS
SF2;RAS:698000:C23D23M16B8T8G4Y0:T:27500:2078:2076=deu,2075=eng:2077:0:3:4100:9:0

So nun haben meine Nachfolger hoffentlich weniger Probleme :wink: