F bezüglich alice adsl modem

hallo!

ich muss bei jemanden zuhause in südtirol ein modem für alice adsl
mitbringen aus österreich. der koleg hat vor ca 1 1/2 monate alice adsl
bestellt + modem, aber das modem bis heute nicht erhalten, nur eine
mitteilung, dass es jetzt möglich ist von seinem anschluss aus zu
surfen?!! und da ich sowieso einen router mitbringen muss, hat er gesagt
ich soll frisch auch ein modem kaufen,.....

da ich zuhause leider zu der minderheit mit 56k gehöre, hab ich keine
tau ob es gleich ist welches modem ich kaufe, oder ob es ein bestimmtes
sein muss, da ich hier in graz über chello tv kabel surfe.

kann mir jemand einen tipp geben?!
und hat vielleicht jemand eine ahnung, wie teuer sowas ist, weil dann
kann ich es auch zuhause kaufen?!

danke im voraus

grüße tom

so hab jetzt a bissl gegoogelt und die lösung für meine fragen gefunden!

http://www.atm.it/home.aspx?FID=13&PID=5195
hab mich für dieses modem entschieden!

grüße tom

thomas gebhard ha scritto:

-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

hallo!

ich muss bei jemanden zuhause in südtirol ein modem für alice adsl
mitbringen aus österreich. der koleg hat vor ca 1 1/2 monate alice adsl
bestellt + modem, aber das modem bis heute nicht erhalten, nur eine
mitteilung, dass es jetzt möglich ist von seinem anschluss aus zu
surfen?!! und da ich sowieso einen router mitbringen muss, hat er gesagt
ich soll frisch auch ein modem kaufen,.....

da ich zuhause leider zu der minderheit mit 56k gehöre, hab ich keine
tau ob es gleich ist welches modem ich kaufe, oder ob es ein bestimmtes
sein muss, da ich hier in graz über chello tv kabel surfe.

kann mir jemand einen tipp geben?!
und hat vielleicht jemand eine ahnung, wie teuer sowas ist, weil dann
kann ich es auch zuhause kaufen?!

danke im voraus

grüße tom
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.4.2 (MingW32)
Comment: Using GnuPG with Mozilla - http://enigmail.mozdev.org

iD8DBQFD41gsm09rcxx35EcRAgONAJ0fP8zZMXmUdm3/Q/shoKyM8ddysACeMCyk
kNAPSzDjZTe/OcqKiYjgXVY=
=S138
-----END PGP SIGNATURE-----
  
------------------------------------------------------------------------

_______________________________________________
http://www.lugbz.org/mailman/listinfo/lugbz-list
  

Hallo,
ein parr Tipps kann ich dir geben:
1. Schau, dass das Modem "Annex A" und nicht B ist, in Italien ist das
Netzwerk eben Annex A.
2. Ich weiss nicht ob Linux und/oder Netzwerk ein Thema ist/sind,
jedenfalls wuerde ich ein Ethernet-faehiges Geraet bevorzugen:
    ich kann dir (aus Erfahrung) D-Link eher abraten, Linksys -auch wenn
teuer- raten. Netgear hat derart viele
    Geraete, das ich mittlerweile keinen Tau habe welches was wie tut...
3. Aus nicht sehr wissenschaftlichen Gruenden (God knows...) hab ich mit
Modems seit meinem ersten 28.8 Kbaud-US-Robotics
    immer wieder Probleme gehabt, bis eben zum letzten Linksys (ADSL2MUE
oder so etwas). Also Tipp: nicht umbedingt sparen,
    auf Qualitaet achten...
Preise 35-70 EURO

bye,
Federico

Hallo!

danke dir für die Tipps!

1. Schau, dass das Modem "Annex A" und nicht B ist, in Italien ist das
Netzwerk eben Annex A.
2. Ich weiss nicht ob Linux und/oder Netzwerk ein Thema ist/sind,
jedenfalls wuerde ich ein Ethernet-faehiges Geraet bevorzugen:
   ich kann dir (aus Erfahrung) D-Link eher abraten, Linksys -auch wenn
teuer- raten. Netgear hat derart viele
   Geraete, das ich mittlerweile keinen Tau habe welches was wie tut...

Es ist so geplant, dass das Modem mit einem Router verbunden wird,
welcher auch als DHCP server dient, somit dürfte es mit Linux eigendlich
keine Probleme geben, da es ja nicht mit dem Modem direkt in verbindung
kommt?!

grüße tom

thomas gebhard ha scritto:

-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Hallo!

danke dir für die Tipps!

1. Schau, dass das Modem "Annex A" und nicht B ist, in Italien ist das
Netzwerk eben Annex A.
2. Ich weiss nicht ob Linux und/oder Netzwerk ein Thema ist/sind,
jedenfalls wuerde ich ein Ethernet-faehiges Geraet bevorzugen:
   ich kann dir (aus Erfahrung) D-Link eher abraten, Linksys -auch wenn
teuer- raten. Netgear hat derart viele
   Geraete, das ich mittlerweile keinen Tau habe welches was wie tut...
    
Es ist so geplant, dass das Modem mit einem Router verbunden wird,
welcher auch als DHCP server dient, somit dürfte es mit Linux eigendlich
keine Probleme geben, da es ja nicht mit dem Modem direkt in verbindung
kommt?!

grüße tom
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.4.2 (MingW32)
Comment: Using GnuPG with Mozilla - http://enigmail.mozdev.org

iD8DBQFD4/J4m09rcxx35EcRAk/YAJ9MqihORvn/jQbg9CuGthbVnbaNbgCfbIpS
jUZmjmPBKa9BRdDBMw9yQE8=
=RDZq
-----END PGP SIGNATURE-----
  
------------------------------------------------------------------------

_______________________________________________
http://www.lugbz.org/mailman/listinfo/lugbz-list
  

ok. Wenn du das D-link aber noch nicht gekauft hast, tu das nicht!
ich hatte das auch - genau in der selben Rolle d.h. mit router. Nach
ein paar Monaten fing es mit merkwuerdigen Kapritzen an, bis es
dann total lahm war (also das daruf laufende linux war nicht mehr
zu telneten oder so). Das wurde mir dann ausgetauscht, nach weiteren
zwei drei Monaten das selbe nochmals - firmware updates nutzten auch
nicht. Wurde mir wieder durch ein neues ersetzt, welches ich ohne
es zu oeffnen auf ebay losgeworden bin...

bye,
Federico