GRUB MENU

Hello @ all!

Persönlich vermisse ich doch etwas die alten Zeiten ....

kann mir jemand sagen WO um Himmelswillen ich in Ubuntu Lynx (10.04) die
Einträge in Grub editieren kann??
In meiner "Kindheit" gabs da noch "/boot/grub/menu.lst "
Ist das auch wieder so eine Sache die dann mal von Ubuntu "Vereinfacht"
wurde?

Wie gesagt die alten Zeiten ....

Kann einer helfen?
Danke

würde ändern

attachment.htm (848 Bytes)

debian_gott.jpg

Hallo,

Die Grub-Einträge findest du jetzt unter /etc/grub.d/ , personalisierte
Grub-Einträge kann man dort im File /etc/grub.d/40_custom hinzufügen.
(Diesen Hinweis findet man am Ende der Datei /boot/grub/grub.cfg)

Optionen zu Grub kann man in der Datei /etc/default/grub ändern.
Der Eintrag GRUB_DEFAULT=0 in der /etc/default/grub bedeutet zum
Beispiel dass der erste Eintrag defaultmäßig gestartet wird.
(Anschließend mit dem Kommando "update-grub" eventuelle Änderungen
aktivieren)

zur "Vereinfachung": Ist glaube ich nicht Schuld des Ubuntu-Teams,
sondern eine Idee der Grub-Entwickler .... :wink:

Hoffe es klappt,

Gruesse, Markus

attachment.htm (3.21 KB)

debian_gott.jpg

Personalmente al proposito ho trovato molto utile questo link:
http://www.dedoimedo.com/computers/grub-2.html
saluti!
Gaetano

Non capisco il tedesco ma posso intuire...

In Ubuntu 10.04 il menu di GRUB 2 viene "creato" dal comando update-grub.
Esso prende le variabili di configurazione definite in /etc/default/grub
mentre esegue gli script in /etc/grub/grub.d
Per esempio io per mettere il menu di Windows in cima faccio:

mv /etc/grub.d/30_os-prober /etc/grub.d/09_os-prober

o se questo menu non mi piace glielo faccio creare e poi prendo parte
del risultato in /boot/grub/grub.cfg e lo metto (modificandomelo come mi
pare) in /etc/grub.d/40_custom dopo le righe presenti che non devono
assolutamente essere toccate.

Spero di essere stato utile.

'giorno!

Grazie Marco 6 stato chiarissimo! :slight_smile:

Alex

attachment.htm (1.8 KB)

debian_gott.jpg