Hilfe zur Webcameinrichtung (Bilder zu dunkel und mit blaustich)

Hallo,

nun habe ich es endlich mal geschafft mir eine Linuxtaugliche Webcam
zuzulegen und in Betrieb zu nehmen, nur wirklich benutzen kann ich sie
nicht.

Es handelt sich konkret um die Webcam-Set CP-2300 von Trust, welche ich
mit dem Treiber des gleichnamigen Gspcav- Projektes benutze.

Die Webcam und das Headset (beide USB) funkionieren grundsätzlich, nur
sind die Bilder der Camera ziemlich dürftig, blauchstichig, und extrem
unterbelichtet. Ich habe sie auch schon unter dem anderen OS (mit dem XP
am Namensende) getestet und mit der mitgelieferten Software gut
eingestellt, aber das alles nützt mir unter Linux wenig.

Ich verwendete hierfür ein OpenSuse 10.2 mit 2.6.22iger Kernel, und
verw. den Videostream von /dev/video0 (z.B. mit camorama oder gqcam).

Hat vielleicht jemand schon Erfahrung gemacht? Ich bin für jede Hilfe
dankbar.