IDE 4 Java

Hallo Chris,

obwohl ich grundsätzlich gegen den Einsatz einer IDE bin, zumindest für
Neulinge, welche die Programmiersprache noch nicht beherrschen, könnte
ich mir manche Erleichterungen einer IDE auch gefallen lassen (sprich
UML-Diagram, einen guten Debugger, u.s.w.) und möchte mal nachschauen ob
es jetzt was interessantes für Java gibt.

Meine Arbeitskollegen waren auf der OOP und haben viel Begeisterung über
  Borlands JBuilder mitgebracht.

Da Du IDEs getestet hast, könntest Du mir ein kleines Review Deiner
Erfahrungen und Erkenntnisse schreiben?

byez
Patrick

obwohl ich grundsätzlich gegen den Einsatz einer IDE bin, zumindest für
Neulinge, welche die Programmiersprache noch nicht beherrschen, könnte
ich mir manche Erleichterungen einer IDE auch gefallen lassen (sprich
UML-Diagram, einen guten Debugger, u.s.w.) und möchte mal nachschauen ob
es jetzt was interessantes für Java gibt.

Meine Arbeitskollegen waren auf der OOP und haben viel Begeisterung über
  Borlands JBuilder mitgebracht.

Da Du IDEs getestet hast, könntest Du mir ein kleines Review Deiner
Erfahrungen und Erkenntnisse schreiben?

Aehm... "IDEs getestet" sind schwere Worte.

Ich kenne Netbeans (www.netbeans.org) und finde es ganz gut
(mit > 750 MHz CPU!).

Des weiteren habe ich mal einen Blick auf IBMs Eclipse geworfen
(www.eclipse.org) - gutes Konzept aber in der Version 1 noch nicht
ganz ausgereift.

Das war's dann auch schon. JBuilder habe ich selbst nie probiert,
aus Zeitschriften reviews weiss ich, dass es fuer RAD (rapid application
development) die beste sein duerfte. Vermutlich haengt man halt schnell
wieder an proprietaeren Bibliotheken fest, wie bei Borland ueblich.

Bye, Chris.

hallo :slight_smile:

wenn wir schon von ides sprechen... koennte mir jemand von euch (oder
auch alle zusammen :wink: ein gutes java buch empfehlen? also ich moechte
nicht ein einsteigerbuch das ich dann nach 1er woche wegwerfe, sondern
eher was fuer "umsteiger" als fuer "einsteiger".

vielden dank,
raf

wenn wir schon von ides sprechen... koennte mir jemand von euch (oder
auch alle zusammen :wink: ein gutes java buch empfehlen? also ich moechte
nicht ein einsteigerbuch das ich dann nach 1er woche wegwerfe, sondern
eher was fuer "umsteiger" als fuer "einsteiger".

Ich wuerde jedem der sich eine Sprache mit von C abgeleiteter Syntax
ansehen moechte zuerst mal den Klassiker
"The C Programming Language" von Brian W. Kernighan und Dennis M. Ritchie
empfehlen. Schon gelesen oder?

Fuer Java empfehle ich "The Java Programming Language, Third Edition" von
Ken Arnold, James Gosling und David Holmes. Ich nehme es heute Abend beim
LUG Treffen mal mit. Es braucht zusaetzlich eine Klassenreferenz - da
empfehle ich aber kein Buch sondern einfach Suns Javadocs.

Bye, Chris.

Hi Raphael

Schau mal hier vorbei: Guido Krueger, http://www.javabuch.de "Go to Java
2", das behandelt die Sprache, nicht die Programmierung. Mega!!

und

Bruce Eckel: http://www.MindView.net/ "thinking in Java" Noch mehr als
Mega!!

Die kannst du beide runterholen und ansehen

Servus
Karl

Raphael Vallazza wrote: