Installation von Mplayer bricht ab !

Hallo an alle,

wollte mir Mplayer installieren auf einem System mit Potato 2.2. Hab mir die
Dateien Mplayer-0.90pre5.tar.bz2 und default.tar.bz2 geholt und hab dann
"fakeroot debian/rules binary" laufen lassen wie empfohlen.
nun kommt die installation bis zu dem pinkt wo die meldung erscheint :

cheking for gtk version
error : the GUI requires gtk (which was not found)

so und nun weiss ich net weiter ! meine GUI ist KDE
wo bekomme ich GTK her ? was ist das Zeug überhaupt ??

kann mir jemand helfen ?

danke uli

Die GTK ist die Bibliothek mit den Komponenten für Gnome. Das graphische
Front-End von mplayer benutzt die GTK. Daher musst du entweder die
gtk-bibliotheken installieren oder beim Kompilieren von mplayer die
Option angeben, dass du keine GUI willst, wahrscheinlich so was wie
--nogui. Nur würde ich dir eher empfehlen einfach die gtk-libs
nachzuinstallieren.

Ich benutze die Red Hat aber mplayer sollte sich nicht viel
unterscheiden. Ich habe von freshrpms.net das RPM-Packet geholt, ich
empfehle dir auch das Packet zu suchen, das erleichtert die Installation
und vor allem das saubere Aktualisieren und Entfernen.

Mein Packet sagt, dass du das Packet gtk+ brauchst, ich habe auf mein
System auch das Entwicklungs-Packet enthalten, welches du wahrscheinlich
benötigst, da du ja mplayer noch kompilieren musst.

Also gtk+ und gtk+-devel installieren und du solltest ein Schritt weiter
kommen :slight_smile:

byez
Patrick

p.s. Du hast bei deinem Mail-Client fix deine E-Mail-Adresse als Reply
angegeben. Dies bewirkt, dass beim Reply auf einer deiner Mails in der
Mailing List deine Adresse, statt jener der Liste eingefügt wird. Es
wäre besser, wenn du dieses Feld leer lassen würdest, sonst müssen wir
deine Mail-Adresse durch jene der Liste ersetzen.

ulrich.pedri(a)tiscali.it wrote: