Kernel modul scsi-mod

Hallo,

ich möchte das kernel modul scsi_mod auf einer debian stable version
laden mit
insmod scsi_mod
doch ich erhalte immer die Meldung Module nicht gefunden. Muß ich da
zuerst ein package installieren?

Gruß
  Leonhard

vielleicht ist das modul gar nicht kompiliert.
Kontrollier einfach mal mit
ls /lib/modules/`uname -r`/kernel/drivers/scsi
ob es das Modul gibt.
Wenn nicht dann musst du es im Kernel als Modul
aktivieren und die Module neu kompilieren.

Und übrigens wenn du modprobe anstelle von insmod
verwendest werden auch automatisch die abhängigen
Module mitgeladen, bzw. jene die das Modul braucht
damit es funktioniert.

Robert

Leonhard Holzer wrote:

Hallo,

ich möchte das kernel modul scsi_mod auf einer debian stable version
laden mit
insmod scsi_mod

Versuche es mal mit modprobe als root

modprobe kann nur root ausführen.

Robert

Wenn nicht dann musst du es im Kernel als Modul
aktivieren und die Module neu kompilieren.

also das Modul gibt es nicht. Ich bin ziemlich neu in debian. Wie muß
ich das modul aktivieren und neu kompilieren? Oder weißt du einen
Link,wo ich das nachlesen kann?

Danke
  Leonhard

Also ich kann dir eine Seite empfehlen wo ich gute Dokumentation
zu Linux gefunden habe:
http://www.linux-praxis.de/

Hier speziell findest du Infos zum Kernel und Modulen:
http://www.linux-praxis.de/lpic1/lpi102/1.105.html

Wenn du noch weitere Fragen hast helfe ich dir gerne.
Am Samstag wäre die Installation Party in der GoB in Bozen,
vielleicht hast du auch Zeit und kommst vorbei.

Robert

> Wenn nicht dann musst du es im Kernel als Modul
> aktivieren und die Module neu kompilieren.

also das Modul gibt es nicht. Ich bin ziemlich neu in debian. Wie muß
ich das modul aktivieren und neu kompilieren? Oder weißt du einen
Link,wo ich das nachlesen kann?

Vielleicht koenntest Du uns Dein urspruengliche Problem beschreiben?

Bye, Chris.

Vielleicht koenntest Du uns Dein urspruengliche Problem beschreiben?

Also ich möchte einen DVD Brenner unter Linux ansprechen und dazu brauch
ich die ide-scsi emulation. Diese wiederum benötigt die SCSI
Funktionalität des Modules scsi-mod. Dieses Modul ist aber bei der
Standardinstallation nicht als kompiliertes Kernelmodul dabei. Deshalb
muß ich jetzt meinen Kernel neu kompilieren.

Gruß Leonhard

> Vielleicht koenntest Du uns Dein urspruengliche Problem beschreiben?

Also ich möchte einen DVD Brenner unter Linux ansprechen und dazu brauch
ich die ide-scsi emulation. Diese wiederum benötigt die SCSI
Funktionalität des Modules scsi-mod. Dieses Modul ist aber bei der
Standardinstallation nicht als kompiliertes Kernelmodul dabei. Deshalb
muß ich jetzt meinen Kernel neu kompilieren.

Debian und seine Kernel...

Was erhaelst Du wenn Du einfach als root ausfuehrst:
  modprobe ide-scsi
?

Ich sehe, dass z.B. im kernel-image-2.4.18-386 schon ein scsi_mod
enthalten ist... Was fuer einen Kernel hast Du denn? Fuehr mal aus:
  uname -a

Bye, Chris.

Was erhaelst Du wenn Du einfach als root ausfuehrst:
  modprobe ide-scsi

2.4.18-bf2.4

Was erhaelst Du wenn Du einfach als root ausfuehrst:
  modprobe ide-scsi

das ide-scsi wird ohne probleme geladen aber ich habe gelesen, daß es
das modul sg und scsi_mod auch braucht. Dann müsste ich noch einen
startparameter

hdx=ide-scsi

hinzufügen un dann sollte es funktionieren.

Gruß
  Leonhard

> Was erhaelst Du wenn Du einfach als root ausfuehrst:
> modprobe ide-scsi
das ide-scsi wird ohne probleme geladen aber ich habe gelesen, daß es
das modul sg und scsi_mod auch braucht.

Wenn es ohne Probleme geladen wird, solltest Du davon ausgehen, dass
alles gut ging. modprobe loest naemlich die Abhaengigkeiten automatisch
auf.

Vielleicht ist scsi_mod in Deinem Kernel ja schon enthalten, so dass
kein Modul geladen werden muss. Ich schliesse nicht aus, dass Du mit
scsi_mod auf der Suche nach einer Loesung bist zu einem Problem das
Du nicht hast :wink:

Bye, Chris.