mailserver

Hallo
vielleicht kann jemand meine Zweifel zerstreuen.
Ich betreibe ein kleines privates Netz mit einer virtuellen (=frei
erfundenen) Domain.
Wenn ich einen Mailserver aufsetzen will kann, soll oder muss ich die
Zonendateien von DNS um diesen MX-Record erweitern?
Danke und schönen Grüße
Luigi

hallo

Wenn ich einen Mailserver aufsetzen will kann, soll oder muss ich die

kann.
ein mx-record ist nicht unbedingt notwendig. da er erst spaeter
dazugekommen ist sind die mailserver abwaertskompatibel und schicken
wenn es keinen mx-record gibt an den a-record. den muss es dann
allerdings geben.

allerdings wirst du nur von intern aus an deinen mailserver mails
schicken koennen, aber ich denke das wird dir schon klar sein.

peter

hallo Peter!

> Wenn ich einen Mailserver aufsetzen will kann, soll oder muss ich
> die

kann.
ein mx-record ist nicht unbedingt notwendig. da er erst spaeter
dazugekommen ist sind die mailserver abwaertskompatibel und schicken
wenn es keinen mx-record gibt an den a-record.

Das wußte ich nicht

den muss es dann allerdings geben.

Den gibt es.

allerdings wirst du nur von intern aus an deinen mailserver mails
schicken koennen, aber ich denke das wird dir schon klar sein.

Nein, nicht ganz. Ich dachte, wenn ich die Zonendatei um den MX-Record
erweitere, dann stellt mir postfix(?) die lokalen mails auch lokal zu.
Wenn die Adresse nach außen geht, dann wird nach diesem MX-Record
gesucht und zugestellt bzw nach dem A-Record.
Für die Mails nach auße werden dann die lokalen Adresse in der canonical
von postfix umgesetzt.
Möglicherweise habe ich es noch nicht ganz richtig verstanden.
Etwas konfuse Grüße
Luigi