Mausanzeige

Hallo Liste,
wenn ich mit libre office arbeite verschwindet häufig die Mausanzeige. Ich
muss dann den Laptop ausschalten und neu starten, um weiter arbeiten zu
können. Mein System ist: Ubutu 18.04.2 LTS. Soll ich eventuell ein update
machen?
Danke im voraus für die HIlfe!
Grüsse aus Terlan
Hans

attachment.htm (378 Bytes)

Guten Morgen!
ich arbeite viel mit LO und hatte dieses Problem noch nicht, weder auf
Ubuntu 16 noch auf 18.04. Auf der anderen Seite habe ich gemerkt, dass
LO Version 6 etwas "schwer" ist, nicht so agil wie frühere Versionen.
Vielleicht willst Du mit LO v4 oder v5 probieren?
Und funktioniert die Maus bei anderen Programmen?

Gianguido

attachment.htm (1.35 KB)

Ciao Hans!
Quando ti succede che scompare il püuntatopre del mouse, senza spegnere o
fare altro prova semplicemente a staccare, attendere un attimo e
ricollegare il mouse.
Fai sapere.

In ogni caso, per riavviare il pc / notebook, puoi:
- attivare un terminale con i tasti Strg+Alt+T e poi scrivere il comando
"sudo reboot" (lo faiu quindi anche senza il mouse)
- aprire un terminale non grafico con i tasti STRG+Alt+F2, fare il login e
dare lo stesso comando "sudo reboot"

Un caro saluto,
diego

attachment.htm (2.45 KB)

Es handelt sich um ein Mauspad,also kein Abstecken möglich. Als der Fehler
jetzt auftrat hat sich auch kein Terminal öffnen lassen. Rechts oben stand
zwar Aktivitäten Terminal, aber ein entsprechendes Fenster hat sich nicht
geöffnet. Ausschalten und neu starten hilft meistens.
Grüsse aus Terlan
Hans

attachment.htm (3.31 KB)

Se connetti comunque anche un normale mouse usb, cosa accade?
diego

attachment.htm (4.88 KB)

Der Fehler liegt nicht nur an der Maus. Wenn er auftritt lässt sich kein
Programm mehr starten. Der Programmname erscheint dann in der linken oberen
Ecke, es wird aber kein Fenster geöffnet. Nur Ausschalten und Neustart ist
möglich.
Grüsse aus Terlan
Hans

attachment.htm (5.71 KB)

Der Fehler liegt nicht nur an der Maus. Wenn er auftritt lässt
sich kein Programm mehr starten. Der Programmname erscheint dann in der
linken oberen Ecke, es wird aber kein Fenster geöffnet. Nur Ausschalten und
Neustart ist möglich.

Geht die Tastatur noch?
Kannst Du mit Alt+Tab in eine andere Anwendung wechseln?

Bye,
Chris.

Die Tastatur geht, auch der Programm-Wechsel mit ALT+TAB. Es öffnet sich
aber kein Fenster, nur der Programmname wird links oben angezeigt.
Danke für Deine Mühe!
Bye
Hans

attachment.htm (1.15 KB)