Mitgliedschaft

Sehr geehrte LugBZ,

ich frage mich, ob ich den Mitgliedsbeitrag 2008 für die LugBZ
überhaupt zahlen soll, man munkelt, daß der Verein vom Aussterben
bedroht ist.

Wann werden wieder tolle Sachen für Newbies und das "einfache
Volk" organisiert? Oder spezialisiert sich die LugBZ mehr und mehr
auf solch hochgestochene Projekte wie die SFScon, für eine
Handvoll Geeks? Wo bleiben die beliebten Installationsparties?
Warum stellt sich die LugBZ nicht mit einem Stand und einem
mannshohen Plüschpinguin auf den Rathausplatz in Bozen und weckt
das Interesse vielleicht neuer Mitglieder? Verteilt CD`s, läßt
freie Programm testen, projeziert linuxtaugliche Spiele auf die
Rathausfassade... und sagt: hier sind wir! Wer macht mit bei
unserem tollen Club? Linux rocks.

E.N.M (Ein Noch-Mitglied)

Hallo Lari,

wenn Du Noch-Mitglied bist, dann bist die LUGBZ auch Du!

Schau doch bei einem unserer Treffen vorbei (wir treffen uns
ja jeden Dienstag), schlag' was vor, was Dir gefaellt und hilf
mit es zu organisieren.

Weil Du gerade zufaellig Installationparties ansprichst:
gerade ich bin mitschuldig, dass wir die nicht mehr abhalten!
Wie jemand hier bereits bemerkt, machen die meiner
Meinung nach keinen Sinn mehr, da Linux mittlerweile so
laecherlich leicht installierbar ist. Wenn Du andere Ideen hast,
teils mit, es steht nirgends in Stein gemeiselt, dass wir
nie mehr Installation Parties machen.

Nochmals: die LUGBZ ist die Menge ihrer Mitglieder :slight_smile:

Bye,
Chris