(no subject)

Hi, habe auch n paar Fehler gefunden, hoffe es ist noch nicht zu spät:

Die Regeln des FLIP

Bitte befolgen Sie folgende Anweisungen:

1. Wenn Sie kein Betriebssystem auf Ihrem Computer haben oder dieses
nicht weiterbenutzen wollen, inklusive aller anderen Daten auf Ihrer
Festplatte, so springen Sie zu Punkt 4.

2. Defragmentieren Sie Ihre Festplatte und machen Sie davon eine
Sicherung. Sie sollten dies in der Nacht vor dem Treffen durchführen
(der Vorgang kann auch mehrere Stunden dauern). Der Computer sollte
anschließend so wenig wie möglich weiterbenutzt werden! Es ist
unwahrscheinlich, aber ein Verlust oder eine Beschädigung der Daten sind
möglich. Weder der LUG-BZ noch dessen Mitglieder übernehmen die
Verantwortung für eventuelle Schäden, seien diese auf die "Installation
Party" zurückzuführen
oder auch nicht.

3. Falls Sie die Möglichkeit haben, Ihre Festplatte bereits selbst vor
der "Installation Party" zu partitionieren, bitten wir Sie, dies zu tun.
Dies
könnte uns sehr viel Zeit ersparen!

4. Informieren Sie sich über Ihre installierte Hardware!

Sehr wichtig ist es zu wissen, welche Komponenten in Ihrem PC enthalten
sind. Darunter sind gemeint: Grafikkarte (inklusive Video Chip Set,
Speicher, Hersteller), Soundkarte, Modem (ist es ein WinModem?),
Bildschirm, Prozessor, Festplatte u.a.

Modems sind manchmal problematisch. Falls Sie ein PCI oder ISA Modem
ohne Jumper besitzen, so ist es wahrscheinlich ein WinModem und dies
funktioniert meist nur unter dem Betriebssystem, für das es hergestellt
wurde. Linuxtreiber für manche dieser WinModem finden Sie unter
http://www.linmodems.org.

Bitte schreiben Sie all diese Informationen auf ein Stück Papier und
bringen Sie es mit Ihrem Computer mit.

5. Bringen Sie Ihren Computer, die Tastatur und die Maus mit. Wir
werden Bildschirme zur Verfügung stellen, aber manchmal gehen uns die
Tastaturen und/oder die "Mäuse" aus. Falls Sie Ihre Soundkarte testen
möchten, sollten Sie auch Lautsprecher mitbringen. Falls Sie das X
Window mit einer höheren Auflösung als 640 x 480 konfigurieren möchten,
sollten Sie auch Ihren Bildschirm mitbringen oder dessen Hersteller und
Modell aufschreiben. Wir können die X Window Konfiguration für Ihren
Bildschirm nur testen, falls Sie diesen auch mitbringen.

6. Bringen Sie auch eine Portion Geduld mit. Die Linux Installation
dauert zwar nicht lange, aber manchmal treten Probleme mit exotischer
Hardware, beim Partitionieren oder anderswo auf.

Hmmm, nein nicht zu spät aber wir brauchen die diffs :slight_smile:

Welche sind die Fehler, bin sonst nicht im stande ein merge zu machen.

byez pazzo

franzv(a)web.de wrote: