openoffice2

Es ist endlich soweit in zwei Wochen wird openoffice 2 auf den Rechnern
der Landesverwaltung installiert.

grüße

Martin Senoner

Martin Senoner schrieb:

Es ist endlich soweit in zwei Wochen wird openoffice 2 auf den Rechnern
der Landesverwaltung installiert.

Dann kann die öffentliche Verwaltung ihre Daten in ein offenes und
freies Datenformat abspeichern.

ODF (Open Document Format) wurde vor kurzem als ISO anerkannt.

Wieder ein Schritt in die richtige Richtung und im Einklang mit dem
Aktionsplan eSuedtirol.

Happy hacking!
Patrick