perl error

Bitte dringend Hilfe!!!
In diesem Perl-script krieg ich gleich einen Fehler bei der Klammer-auf
in der "use"-Zeile.
Da ich keinen Tau von Perl habe, hab ich versucht die Klammer zu
entfernen, dann
sagt er gleich er versteht den Befehl use nicht, und my (Zeile darunter)
auch nicht...
also kann mein Linux gleich wenig perl wie ich, oder ich habe einen
SCHAU-GENAU-Fehler
uebersehen...

p.s. /usr/bin/perl ist vorhanden...

p.s.(2) das script ausfuehren ist 1 Schritt von einer laengeren
Prozedur, deshalb das "dringend"
           (ich bin so auf halbweg). Es ist aus einem how-to kopiert worden.

bye,
Federico

#!/usr/bin/perl -w
# telnet_redboot.pl - ./upslug --reset;arping -f 192.168.0.1;telnet 192.168.0.1 9000

use Net::Telnet ();

my $host = '192.168.139.77';

system("/usr/local/bin/upslug -r");
printf("NSLU2 reset\n");
system("/sbin/arping -f $host");
printf("NSLU2 arping response\n");

my $t = new Net::Telnet (Port => 9000, Timeout => 30);
if(!defined($t)){
     print "new Net::Telnet failed\n";
     exit(1);
} # if
my $ok;
$ok = $t->errmode("return");
$ok = $t->open($host);
if(!defined($ok)){
     print "open('$host') failed\n";
     $t->close();
     exit(1);
} # if

# == Executing boot script in 1.930 seconds - enter ^C to abort

my $line;
while($line = $t->getline()){
        $line =~ s/[\r\n]//;
        print "-> $line\n";
        if($line =~ m/enter \^C to abort/){
                $t->put(chr(3)); # send ^C
                print "<- \^C\n";
                $t->close();
                sleep(1);
                system("telnet $host 9000");
                exit(0);
        } # if
} # while
$t->close();

#!/usr/bin/perl -w

  ^ da ist ein Leerzeichen, d.h. die Shell versucht Dein Skript
auszufuehren, nicht Perl. Die Shell kennt keine Perl Befehle,
daher der Fehler.

Falls Du dann eine "Can't locate Net/Telnet.pm in @INC" Fehlermeldung
kriegst, hast Du das Net::Telnet Perl Package nicht installiert.

Bye, Chris.

Chris Mair wrote:

#!/usr/bin/perl -w
   
^ da ist ein Leerzeichen, d.h. die Shell versucht Dein Skript
auszufuehren, nicht Perl. Die Shell kennt keine Perl Befehle,
daher der Fehler.

Falls Du dann eine "Can't locate Net/Telnet.pm in @INC" Fehlermeldung
kriegst, hast Du das Net::Telnet Perl Package nicht installiert.

Bye, Chris.

_______________________________________________
http://www.lugbz.org/mailman/listinfo/lugbz-list

thanks Chris!
8 Minuten...du bist besser als eine HOTLINE!
Das Installieren dieser library (net-telnet) war auch nicht ganz ohne,
aber jetzt klappt's

vielen Dank!