[REMINDER] workshop open data

Ciao a tutti,

Se qualcuno avesse bisogno di un passaggio, ho due posti liberi in macchina
da Bolzano. Partirò da via Perathoner alle 17:30.

Saluti,
Paolo.

attachment.htm (357 Bytes)

Ciao,
Contrariamente a quanto pensavo, stasera partirò in auto dalle Max
Valier in via Sorrento verso le 17.30. Se qualcuno ha bisogno di un
passaggio, si faccia vivo :slight_smile:

A stasera,
Stefano

Paolo, hai un posto per me?
Se sono in via Perathoner, come ti trovo?

Paolo Dongilli schrieb:

Hallo liste,

Scheinbar hat windows wirklich angst vor linux etc...

http://www.itworld.com/it-managementstrategy/205255/windows-8-oem-specs-may-block-linux-booting

Hoffe wirklich dass jeder normale rechtsstaat sowas verbietet...

Grüße

attachment.htm (548 Bytes)

Dann gibt es halt eine Grub Version die signiert ist und ein Linux chroot
macht.
Da wird viel Angst gemacht glaube ich.

attachment.htm (131 Bytes)

Dann gibt es halt eine Grub Version die signiert ist und [...]

Das waere keine Loesung. Ich will ja booten was ich will
und nicht nur The One True Signed Binary (TM) von Grub...

Da wird viel Angst gemacht glaube ich.

Ich denke auch.

MS selbst sagt:

http://blogs.msdn.com/b/b8/archive/2011/09/22/protecting-the-pre-os-environment-with-uefi.aspx

Siehe unten, bei "who is in control".

Bye,
Chris.

Zwecks signierten grub versionen hier ein kurzer artikel...

http://mjg59.dreamwidth.org/5552.html

Das problem könnte eher sein dass jeder selbstgebaute kernel signiert werden muss und jedesmal diese auch in die hardwaresignaturdb eingetragen werden soweit ich das richtig verstanden habe...

attachment.htm (1.61 KB)

Credo che la questione ponga una decisa scelta nell'installazione di un OS.

Ho abbandonato il dual-boot da tempo; da me win32 gira in una VM.
Già!: tutte le VM dovranno implementare lo stesso boot se vogliono far girare W8?

attachment.htm (3.32 KB)