suse 8.0

Hallo an alle,

habe mir vorgestern suse 8.0 gekauft und gleich auf meinem geliehenen thinkpad installiert. Es läuft soweit alles wunderbar, werde dann eine kleine review in auf die lugbz seite posten.

Es sind aber ein paar Fragen aufgetaucht. z.B. gibt es keine divx oder dvd player, der drauf ist.
Ich habe Mplayer versucht, aber irgendwie klappt das nicht. Ich habe kompiliert und alles wies da stand...

Nun habe ich drei Fragen:
a) MPlayer RPM
b) MPlayer wieder deinstallieren (muss ich da im .configure.log nachschauen, wo er sich überall hinkopiert), daraus ergibt sich allgemein die Frage, wie deinstalliert man ein Programm das über ./configure / make / make install installiert wird?
c) wer weiss einen anderen DVD Player bzw. divx Player?

Zum Abschluss muss ich sagen, dass ich angenehm überrascht war, wie glatt alles gelaufen ist beim installieren ...super sache :wink: kde 3.0 isch fantastisch und evolution als outlook killer :wink:

Liebe Grüsse und wär super, wenn mir jemand helfen könnte,
Martin

Hi,

kann leider nur einen Teil beantworten.

[...]
daraus ergibt sich allgemein die Frage, wie deinstalliert man ein
Programm das über ./configure / make / make install installiert wird?
[...]

Ueblicherweise mit "make uninstall".

Bye, Chris.

* Martin Schweitzer (martin(a)pcn.it) wrote:

Nun habe ich drei Fragen:
a) MPlayer RPM

Werden wahrscheinlich bald auftauchen, denn nur seit ein paar Tagen ist
Mplayer echt GPL [Seit 0.90-pre1]. Vorher konnte man nicht binaerformen
weitergeben.

b) MPlayer wieder deinstallieren (muss ich da im .configure.log
nachschauen, wo er sich überall hinkopiert), daraus ergibt sich
allgemein die Frage, wie deinstalliert man ein Programm das über
./configure / make / make install installiert wird?

make uninstall [wenn alle auto scripts korrekt geschrieben worden sind]

c) wer weiss einen anderen DVD Player bzw. divx Player?

Da gibt es xine [xine.sourceforge.net] und ogle. Beide laufen recht gut.
Unter anderem gibt es auch Videolan Client. Der funkt auch ok.

mfg,
Michele