Ubuntu 12.04

Hallo Linux Leute,

das update von Ubuntu 10.04 auf Ubuntu 12.04 LTS ist mir beim ersten Versuch nicht gelungen - ist einfach stecken geblieben. Bei Ubuntu 10.04 bleiben geht auf die Dauer auch nicht. Eine Webseite will einen neuen Flashplayer, dieser will einen neuen Firefox und der neue Firefox will ein neues Ubuntu. Erschwert ist das update auch, weil ich noch das ältere grub habe und ich nicht weis ob beim Ubuntu-update auch das grub automatisch angepasst wird.

Ist am nächsten Dienstag jemand im Gambrinus der mir eventuell helfen kann? Eine Ubuntu 12.04 CD habe ich gebrannt, so dass es villeicht schnell geht.

Grüsse aus Terlan
Hans

attachment.htm (853 Bytes)

Eine Webseite will einen neuen
Flashplayer, dieser will einen neuen Firefox und der neue Firefox will
ein neues Ubuntu.

Argh....

Erstens muesste 10.04 Firefox 18 per Update gekriegt haben. Das ist
der neueste. Was hast du denn fuer 'ne Version? Kriegst du die
Updates von Ubuntu schon?

Zweitens ist Flashplayer seit Jahren voller Sicherheitsluecken,
wenn Dein aktueller so alt ist, dass schon eine Webseite warnt,
heisst das, dass du all die Zeit extrem gefaehrlich surfst :frowning:

Drittens hat Adobe kuerzlich den nicht-pepper Flashplayer fuer
Linux (also den den Firefox verwendet) gerade aufgegeben. Wenn
du dir den jetzt holst bleibst du mit dieser Version (und den
100 Sicherheitsluecken, die er sicher noch hat, stecken).

Viertens, fuer was fuer eine Webseite brauchst du denn im Jahr
2013 um Himmels willen noch einen Flashplayer? Auch Videos
funktionieren mittlerweile meistens tadellos ohne, schlimmsten-
falls indem man den user-agent in etwas Mobiles umzutrickst.

Bye,
Chris.