Chrome-os su usb per fare il boot

Allo sportello in spazio77 e’ arrivata la richiesta a fare un chromeos-boot-stick.

saluti

toni

Auf die schnelle konnte ich online keine .ISO für ChromiumOS finden.
Wie es mir aber vorkommt, benötigt man dafür spezielle Hardware :thinking:

Sollte man die ISO haben, kann die ganz einfach mit einem Tool wie z.B. dd geflasht werden.

dd if=<iso-image>.iso of=/dev/<drive> bs=1M status=progress
1 Like

Forse ho qualcosa, quando ho tempo guardo

Die Frage ist für welche Hardware und ob Freie SW oder google an deine Daten bekommt.

Für PCs und Macs gibt es das chromeOS Flex: ChromeOS Flex für PC oder Mac herunterladen – Chrome Enterprise da will google deine Daten bevor du an die iso kommst.

Die freie Version muss man selbst erstellen, die Anleitung dazu gibt es im developers-guide. Siehe auch ChromiumOS - Wikipedia Da steht auch, dass google Neverware gekauft hat und deren Produkt unter Chrome OS Flex auf den Markt brachte.

2 Likes

+1 per Franz

ieri sera allo sportello al 77 / primo incontro lunedi sera:-) /

con @paolo.dongilli , @BernhardKiem e @nmorelli … e’ emersa l’ipotesi di un fuss/debian ridotto al minimo necessario per le funzioni forti di chrome-os …

inizia una storia ?