Wer hilft beim LUGBZ Stand auf der SFSCon am 14. Nov mit?

Hi,

am Freitag, den 14. Nov. findet die SFSCon 2008, heuer organisiert
vom TIS statt. Wir, die LUGBZ, moechten mit einem kleinen Stand
(aka Tisch) present sein um fuer den Verein zu werben. Ich habe
mich dazu ueberreden lassen, diese Arbeit zu uebernehmen.

Da ich gleichzeitig auch noch das PostgreSQL Projekt vertrete und
da ich auch selbst ein paar Vortraege hoeren moechte, und da
ich das Geheimnis der Omnipresenz noch nicht gelueftet habe :wink:
waere es cool wenn eine paar andere LUGBZler auch einen Sprung
vorbeikommen koennten. Ihr muesst praktisch nichts tun als
mit einem LUGBZ Leibele (falls ihr eins habt) hinter dem
Tisch zu stehen, und ein wenig mit den Leuten reden.

Leibele ueber eine dicke Daunenjacke, versteht sich - das TIS
hat ja naemlich das Mysterium "Heizung" auch noch nicht
entdeckt :wink:

Bye,
Chris.

PS: ich habe vor einen PC mit grossem Monitor und Ubuntu drauf
mitzubringen. Vielleicht koennen wir ja dem einen oderen
anderen Passanten was zeigen / erklaeren.

PPS: sorry, sono un po` busy per tradurre in italiano... in due
parole: sto cercando un paio di volantari per aiutarmi a
rappresentare il LUGBZ venerdi` 14 alla SFScon al TIS...

Guten Morgen,

ich werde mich in der Schule erkundigen ob ich diesen Tag frei halten kann,
sollte eigentlich nichts im Wege stehn, melde mich nochmals sobald ich
mehr weiß.
Jedenfalls habe den Termin notiert, wird sicher wieder ein aufregendes
Event.

Grüße - Daniel

attachment.htm (2.6 KB)

Ja, ich bin auch dabei.

Muss man mehrsprachig sein, oder reicht die Kombi. deutsch+englisch?
(Vorausgesetzt das nichts dazwischen kommt - etwa ein neuer Job;-)

Ciao Norman

Chris Mair schrieb:

Werde zumindest am Vormittag dabei sein

lg Martin Senoner

Hi,

am Freitag, den 14. Nov. findet die SFSCon 2008, heuer organisiert
vom TIS statt. Wir, die LUGBZ, moechten mit einem kleinen Stand
(aka Tisch) present sein um fuer den Verein zu werben. Ich habe
mich dazu ueberreden lassen, diese Arbeit zu uebernehmen.

Da ich gleichzeitig auch noch das PostgreSQL Projekt vertrete und
da ich auch selbst ein paar Vortraege hoeren moechte, und da
ich das Geheimnis der Omnipresenz noch nicht gelueftet habe :wink:
waere es cool wenn eine paar andere LUGBZler auch einen Sprung
vorbeikommen koennten. Ihr muesst praktisch nichts tun als
mit einem LUGBZ Leibele (falls ihr eins habt) hinter dem
Tisch zu stehen, und ein wenig mit den Leuten reden.

Leibele ueber eine dicke Daunenjacke, versteht sich - das TIS
hat ja naemlich das Mysterium "Heizung" auch noch nicht
entdeckt :wink:

Bye,
Chris.

PS: ich habe vor einen PC mit grossem Monitor und Ubuntu drauf
mitzubringen. Vielleicht koennen wir ja dem einen oderen
anderen Passanten was zeigen / erklaeren.

PPS: sorry, sono un po` busy per tradurre in italiano... in due
parole: sto cercando un paio di volantari per aiutarmi a
rappresentare il LUGBZ venerdi` 14 alla SFScon al TIS...

_______________________________________________
http://www.lugbz.org/mailman/listinfo/lugbz-list

Mit freundlichen Grüßen

Martin Senoner

Hallo,
Ein paar Fragen zur Thema SFSCON:

1) sollen wir registrieren?
2) nimmt jemand der lugbz an dem abendessen teil? Werden wir von LugBz
eine alternative Abendessen/pizza organizieren? Oder "jeder fuer
sich"? :slight_smile:

Ciao,
Stefano

CIao,
io venerdì sarò alla sfscon la mattina fino alle 10 (ho un
appuntamento in Unibz), poi penso che tornerò per le 12.30/13

Ho un'altra domanda: il parcheggio sotterraneo del TIS è a pagamento
per chi segue la conferenza?

Ciao
Stefano

Hallo!

ich hatte ja schon meine Hilfe für die Veranstaltung zugesagt, spreche
aber kaum italienisch. Vielleicht wird ja noch jemand beim Aufbau oder
so gebraucht.

CIao,
io venerdì sarò alla sfscon la mattina fino alle 10 (ho un
appuntamento in Unibz), poi penso che tornerò per le 12.30/13

Ho un'altra domanda: il parcheggio sotterraneo del TIS è a pagamento
per chi segue la conferenza?

Ciao,

io potrò arrivare soltanto nel pomeriggio...

Solitamente quando ci sono eventi lasciano le sbarre aperte. Altrimenti
gli organizzatori in genere distribuiscono i biglietti per uscire :slight_smile:

Ciao,
Sandy